Category Archives: Titel

Propaganda statt Journalismus: »Pressefreiheit« à la EU

Auf dem Zeitungskongress des Bundes Deutscher Zeitungsverleger legte EU-Digitalkommissar Günther Oettinger (CDU) Zeitungsverlegern nahe, Einfluss auf ihre Online-Redaktionen auszuüben. »Nicht Zensur ist gefragt, aber Überzeugung, Argumente«, so der EU-Funktionär Oettinger. Mit Video.

Read More

Trauerkundgebung für die Meinungsfreiheit

Die Stadt Dortmund hat aus Angst vor Krawallen eine geplante Veranstaltung mit dem Islamkritiker Hamed Abdel-Samad abgesagt. Die Junge Alternative versammelte sich zu einem Trauermarsch um der verstorbenen Meinungsfreiheit zu gedenken, deren Tod durch die Ausladung Samads einmal mehr offenbar wurde.

Read More

Was schaffen wir?

Schlaglicht: Es gab mal wieder Geld am Monatsende für die hilfesuchenden Anwohner des Asylantenheims am Potsdamer Villenpark Groß-Glienicke. Und weil es nicht genug gab, oder eben offensichtlich nicht gerecht genug verteilt wurde, griffen rund 30 Schutzsuchende junge Herren zum Knüppel und gingen aufeinander los.

Read More

Schweiz: Landesweites Burka-Verbot beschlossen

In der Schweiz hat das Parlament eine wegweisende Entscheidung bzgl. der muslimischen Ganzkörperverhüllung getroffen. Die Abgeordneten sprachen mit knapper Mehrheit für ein landesweites Verbot von Burkas aus.

Read More

Schule schwänzen um gegen die AfD zu demonstrieren

Die linksradikale Initiative »Jugend gegen Rassismus« hat zu einem Schulstreik am 29.9.2016 in verschiedenen Städten aufgerufen. Grund: Die Erfolge der Alternative für Deutschland (AfD), zuletzt bei der Abgeordnetenwahl in Berlin.

Read More

Syrienkrieg – Ein Erklärungsversuch

Der Krieg in Syrien ist ein militärischer Konflikt mit vielen beteiligten Gruppen und internationalen Eingriffen. Gründe dafür sind gegensätzliche Interessen religiöser, ethnischer, wirtschaftlicher, regionalpolitischer und geopolitischer Natur. Laut dem Schweizer Historiker und Friedensforscher Dr. phil. Daniele Ganser gibt es indes eine relativ einfache Erklärung für den- politisch und medial – verkomplizierten und undurchsichtigen Krieg: Öl und Gas. Ein Erklärungsversuch.

Read More

Macht Link-Sein blöd oder ist das Satire?

Leitartikel: Die Flensburger Linke beantragt im Gleichstellungsausschuss, künftig Arbeitsgeräte »genderneutral« zu bezeichnen. Im linken »Geschellschaftsumkrempeljargon« spricht der linke Genderist/In dann von der/die ScannerIn, der/die ComputerIn, der/die BleistiftanspitzerIn, der/die KopiererIn, der/die StaubsaugerIn.

Read More

Wer gegen die AfD hetzt, dem ist Deutschland egal!

Seit ihrer Gründung 2013 und zunehmend nach dem Essener Parteitag sowie den bemerkenswerten Wahlerfolgen, wird die AfD von allen möglichen Funktionären der sogenannten „Altparteien“ und ihrer politischen Nachwuchsorganisationen massiv angefeindet. Ein Beitrag von Christoph Facius – Vorstandsmitglied Junge Alternative BV Köln.

Read More

Orbán will eine Million Immigranten abschieben

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán spricht sich dafür aus, mehr als eine Million illegale Immigranten aus Europa abzuschieben und sie in großen Immigrantenlagern außerhalb der EU unterzubringen. »Alle, die illegal gekommen sind, sollte man einsammeln und wegbringen. Aber nicht in andere (EU-)Länder, sondern in Gebiete außerhalb der EU«.

Read More

Tödlicher Hype

Vor Monaten hypten deutschen Medien mit der »Piratenpartei« eine linke Chaostruppe. Die Folge: In die Parlamente zogen zahlreiche dubiose und instabile Persönlichkeiten ein. Kurz vor der Berliner Wahl zum Abgeordnetenhaus und dem absehbaren Ausscheiden der Partei tötete der »Piraten«-Abgeordnete Gerwald Claus-Brunner nun einen ehemaligen Mitarbeiter seines Wahlkreisbüros und anschließend sich selbst.

Read More