Category Archives: IS-Prozess

Karolina R. zu mehrjähriger Haft verurteilt

Düsseldorf: Karolina R. wurde am Mittwoch vom sechsten Strafsenat des Oberlandesgerichts wegen Unterstützung der Terror-Organisation Islamischer Staat zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Der mitangeklagte Ahmed-Sadiq M. wurde zu einem Jahr und neun Monaten auf Bewährung sowie 300 Stunden gemeinnütziger Arbeit im Bonner Grünflächenamt verurteilt.

Read More

Plädoyers im IS-Prozess

Düsseldorf: Am Mittwoch wurden im IS-Prozess die Plädoyers vorgetragen. Die Bundesanwaltschaft beantragte vier Jahre Haft für Karolina R. wegen Unterstützung der Terror-Organisation Islamischer Staat. Deren Anwälte jedoch wollen eine Bewährungsstrafe und ihre Freilassung. Ahmed-Sadiq M. wurde trotz Steinwürfe auf Polizisten eine „positive Sozialprognose“ zugebilligt.

Read More

„Positive Sozialprognose“ für mehrfach vorbestraften Salafisten

Düsseldorf/Bonn: Obwohl der spätere IS-Terrorist Fared Saal mehrfach vorbestraft war, billigte ihm eine Richterin im März 2013 eine „positive Sozialprognose“ und damit Bewährung zu. Saal musste sich wegen seiner Steinwürfe auf Polizisten am 5. Mai 2012 verantworten. Diese unglaubliche Urteilsbegründung wurde am Mittwoch beim Prozess gegen seine Frau Karolina R. verlesen.

Read More

IS-Unterstützerin kritisiert Medien

Düsseldorf: Bei den weiteren Befragungen der IS-Unterstützerin Karolina R. zeigte Richterin Barbara Havliza deutlich, ihr deren Naivität nicht abzukaufen. Obwohl Karolina R. ihr Handeln bereits in der Vorwoche eingeräumt hatte, hatte sie am Mittwoch die Chuzpe, den Medien vorzuwerfen, sie mit dem IS in Verbindung zu bringen.

Read More

IS-Unterstützerin als Erzieherin?

Düsseldorf: Die wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung angeklagte Karolina R. hat am Donnerstag im IS-Prozess ihre Tat indirekt gestanden. Die Distanzierung von den Gräueltaten des IS musste ihr die Richterin aber erst in den Mund legen. Danach wurden die Termine für die Plädoyers und das Urteil festgelegt.

Read More

Entlarvende Telefonate im IS-Prozess

Düsseldorf: Am Mittwoch wurden im IS-Prozess mehrere bei der Hauptangeklagten Karolina R. abgehörte Telefonate abgespielt. In den Gesprächen mit ihrem Mann, dem IS-Terroristen Fared Saal, präsentierte sie sich als überzeugte Anhängerin Allahs. Auch bot sie dem in Syrien weilenden Gatten an, Geld zu schicken.

Read More

„Bewährung“ für späteren Kriegsverbrecher

Düsseldorf: Gegen den in Syrien aktiven IS-Terroristen Fared Saal ermittelt die Bundesanwaltschaft wegen möglicher Kriegsverbrechen. Am Mittwoch wurde im IS-Prozess bekannt, dass die Haftstrafe, die Saal für seine Teilnahme an den Bonner Salafisten-Krawallen vom 5. Mai 2012 bekommen hat, zur Bewährung ausgesetzt wurde.

Read More

Richterin lässt Saal räumen

Düsseldorf: Richterin Barbara Havliza ließ beim Prozess gegen die mutmaßliche IS-Unterstützerin Karolina R. den Gerichtssaal räumen, weil sich Teilnehmer einer Solidaritäts-Demonstration für den ehemaligen „Kalifen von Köln“ beim Eintreten des Gerichts nicht erhoben hatten. Später überraschte der Anwalt von Karolina R. mit einer Erklärung seiner Mandantin.

Read More

Jihadist auf „Deutschland-Tournee“?

Düsseldorf: Im Prozess gegen die drei mutmaßlichen IS-Unterstützer hat der bayerische Jihadist Harun P. am Mittwoch als Zeuge ausgesagt. Der von lebenslanger Haft bedrohte P. plauderte munter über das Jihadisten-Leben in Syrien, wollte aber selber nur dort gewesen sein, „um zu helfen“.

Read More

Hochzeit mit Geschlechtertrennung

Düsseldorf: Im Prozess gegen Karolina R. sagte am Donnerstag eine Freundin als Zeugin aus, in deren Wohnung die mutmaßliche IS-Unterstützerin geheiratet hatte. Die Gäste der islamischen Eheschließung wurden nach Geschlechtern getrennt. Internet-Einträge des Ehemannes aus dem Jahr 2014 offenbarten dessen religiös-terroristische Ideologie.

Read More