Category Archives: Düsseldorfer Salafisten-Prozess

„Ab November kein SEK“

Düsseldorf: Offenbar sind die Ermittler Marco G. im Fall der Bonner Bombe durch dessen ehemaligen Betreuer beim Jobcenter auf die Spur gekommen. Der sagte am Montag im Salafisten-Prozess aus, dass G. auf ihn „stark religiös“ wirkte, aber kein Interesse an der Arbeitssuche zeigte.

Read More

Salafisten-Prozess jetzt bei Bonner Bombe

Düsseldorf: Beim Salafisten-Prozess wurde ein abrupter Themenwechsel vorgenommen. Seit Montag steht die Bonner Bombe im Mittelpunkt des Verfahrens. Aber auch der Themenwechsel war von Pannen begleitet. Der strafrechtlich relevante Teil zum versuchten Attentat auf Pro NRW-Chef Markus Beisicht soll unter Ausschluss der Öffentlichkeit behandelt werden.

Read More

Selbstleseverfahren beim Salafisten-Prozess?

Düsseldorf: Abgehörte Telefonate der Angeklagten sollen im Selbstleseverfahren in den Salafisten-Prozess eingeführt werden. Faktisch käme dieses Vorgehen einem punktuellen Ausschluss der Öffentlichkeit gleich. Direkt nach dieser überraschenden Ankündigung des Gerichts meldeten alle Verteidiger Widerspruch an.

Read More

Tiefpunkt beim Salafisten-Prozess

Düsseldorf: Ein weiterer LKA-Ermittler mit Perücke und falschem Bart, wichtige Beweise in Form abgehörter Telefonate, die erörtert, aber nicht vorgespielt wurden, und Angeklagte, die ausgiebig und ungehindert miteinander kommunizieren können. In dieser Woche erlebte der Salafisten-Prozess seinen bisherigen Tiefpunkt.

Read More