Category Archives: Linker Extremismus München

München: 49 randalierende Linksextremisten festgenommen

In München haben Linksextremisten eine Tram beschädigt und Häuser mit Hassbotschaften beschmiert. 49 Täter konnte die Polizei feststellen, gegen die nun wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch ermittelt wird.

Read More

Antifa München: Unterstützung für Merkel

München verstärkt seinen »Kampf gegen Rechts«. CSU und SPD machen sich dabei nicht nur lächerlich, sie wenden sich auch gegen Verfassungswerte und verbünden sich mit Extremisten. Mittlerweile ist das Antifa-Budget auf 149.000 Euro angewachsen.

Read More

AfD-Wahlparty in München: Prügel-Opfer Antifa?

Die Antifa greift eine AfD-Veranstaltung an und wird darauf in der Presse als Opfer von Aggression dargestellt. Tatsächlich steckt hinter den Attacken der Antifa aber eine Organisation, die die AfD schon oft überfallen hat und Häuser von AfD-Mitgliedern attackiert. Die kommunistsiche Antifa-Gruppe liefert sich auch Straßenschlachten mit der Polizei.

Read More

Der Haushaltsknaller

München: Die CSU finanziert über die Stadtkasse einen Autonomentreff, der alljährlich im Verfassungsschutzbericht erwähnt wird. Das sogenannte Kafe Marat steht nicht selten im Zentrum von gewaltsamen Kampagnen. In der Opposition hatte die CSU sich (fast) immer gegen die Finanzierung des Linksextremistentreffs gestellt.

Read More

Die Mietmäuler des Dieter Reiter

München: Die Antifa-Organisation, die zur Beobachtung der politischen Opposition, wie etwa der AfD, angeheuert wurde, wird durch die Stadt finanziert. Darüber führt nun OB Reiter die Öffentlichkeit hinters Licht – unter Beihilfe der Süddeutschen Zeitung. Eine Beobachtung der AfD, so Reiter weiter, sei auf Grund der Aussagen Bernd Luckes und Hans-Olaf Henkels auch nicht unverdient.

Read More

AfD stimmt Kampf gegen sich selbst zu

München: Im Kampf gegen Rechts, bei dem insbesondere die AfD im Fadenkreuz steht, wurden in der Bayerischen Landeshauptstadt weitere 378.000 Euro Steuergeld bereitgestellt. Die AfD stimmte dem zu. Nun wird exekutiert, was metropolico schon 2012 beschrieben hat. Anweisungen für Radikale werden umgesetzt.

Read More

Die Stadt-Stasi

München: Über 25 Jahre nach dem Untergang der DDR ist ihre Geisteshaltung quicklebendig. So unterhält die Stadt ein Informanten-Netz, das politische Unliebsame ausspioniert, diffamiert, zu isolieren und zu zersetzen versucht. Der Steuerzahler finanziert damit seine eigene politische Entmündigung. Eines der Ziele im Fadenkreuz der Stadt-Stasi: die AfD!

Read More

Antifa – wenig Satire, viel Staat

Die taz veröffentlichte am Donnerstag eine Satire über die Finanzierung der Antifa durch staatliche Stellen. Nicht wenige nahmen den spaßig gemeinten schein-investigativen Artikel ernst, der auch einen gewissen „P. Flasterstein“ zu Wort kommen ließ. Allerdings hat die Satire einen ernsten und vor allem wahrhaften Kern. Die Antifa wird staatlich und kommunal finanziert und auch hofiert.

Read More

Islam oder Islamismus?

Video: Bei der Vorstellung zum Verfassungsschutzbericht kommt es zu nachgerade absurden verbalen Verrenkungen. Doch bei aller Gelegenheit zur Erheiterung: Die Situation ist ernst. Vom islamischen Terrorismus bis hin zur Industriespionage bietet der VS-Bericht ein unschönes Bild der Sicherheitslage.

Read More

Der Isar-Putin II

Ude verteidigt mit Verfassungsfeinden angeblich Rechtsstaat, Toleranz und vor allem Demokratie. Die Mitkämpfer des SPD-Politikers werden nicht selten durch den Verfassungsschutz beobachtet – weil diese Gegner genau dieser Werte und der Institutionen Demokratie und Rechtsstaat sind.

Read More