Category Archives: Frankfurt

Stadt Frankfurt gönnt sich Elektroautos

Frankfurt: Die Stadt beabsichtigt, nach und nach die Kraftfahrzeuge der Verwaltung auf Elektroantrieb umzustellen. Das berichtet die Stadt auf ihrer Web-Präsenz. Das Fraunhofer-Institut ISI sieht kein ökonomisches Potential für Dienstwagen mit Elektroantrieb.

Read More

Kapitulation der deutschen Justiz

Frankfurt: Man kann seine Respektlosigkeit gegenüber deutschen Behörden kaum deutlicher zum Ausdruck bringen, als dies ein 18 Jahre alter Afghane am vergangenen Dienstag auf einem Gerichtsflur des Frankfurter Amtsgerichts getan hat. Eine Pressemitteilung des Polizeipräsidiums zeigt, welchen Grad der Kapitulation die deutsche Justiz bereits erreicht hat.

Read More

AfD: Hessen-Vorstand feuert Landessprecher Münch

Der hessische Vorstand der AfD hat den vor wenigen Tagen gewählten Landessprecher Peter Münch seines Amtes enthoben. Er soll unter anderem im Aufnahmeantrag falsche Angaben über die Zeit seiner Mitgliedschaft gemacht haben. Pikant: Der Antrag Münchs ist, so der hessische Vorstand, „einstweilen verschollen“. Auch sonst ist das Vorgehen fragwürdig.

Read More

Linksextreme stürmen EZB

Frankfurt: Bei einer Demo des linksextremen Blockupy-Bündnisses kam es wieder einmal zu Ausschreitungen. Etwa 2.000 Personen nahmen an einem Demonstrationszug teil, gut 100 von ihnen stürmten das Gelände der neuen EZB-Zentrale.

Read More

Wolfgang Hübner verlässt die AfD

Frankfurt: Der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler Frankfurt hat seine Mitgliedschaft in der Alternative für Deutschland (AfD) beendet. Hübner kommt damit einer Schlammschlacht mit dem hessischen Landesvorstand der AfD zuvor, der bereits mehrfach angekündigt hatte, per Satzungsänderung Doppelmitgliedschaften zu verbieten.

Read More

Dealer müssen jetzt stehen

Frankfurt: Zu einer ungewöhnlichen Maßnahme gegen Drogenhändler in einem Wohngebiet greift der Frankfurter Ortsbeirat 10. Man hofft, der Situation endlich Herr zu werden, indem vor Ort die Bänke abgeschraubt werden. Eine Lokalpolitikerin der CDU ist dagegen und sieht sich mit Rassismusvorwürfen konfrontiert.

Read More

Linksextreme Demo gegen Rechtsstaat

Frankfurt: Etwa 150 Linksextreme demonstrierten am Freitag allen Ernstes gegen die „staatliche Verfolgung von Hausbesetzern“, und damit gegen nichts anderes als den Rechtsstaat, dem sie sich wohl enthoben fühlen. Ein unterstützender Bericht von Hanning Voigts in der Frankfurter Rundschau setzt der Absurdität noch die Krone auf.

Read More

Bunte Kundgebung gegen Judenhass und Extremismus

Frankfurt: Die bundesweite Kundgebung gegen Judenhass war ein voller Erfolg. Juden, Kurden und Jesiden demonstrierten gemeinsam gegen Antisemitismus und Extremismus. Laut Veranstalter nahmen rund 4.000 Menschen an der Kundgebung teil.

Read More

Große Kundgebung gegen Judenhass

Frankfurt: Am Sonntag, den 31. August, findet auf dem Römerberg eine große bundesweite Kundgebung unter dem Motto „Stimme erheben! Nie wieder Judenhass!“ statt. Die Veranstalter rechnen mit mehreren Tausend Teilnehmern.

Read More

Streit im Frankfurter Rat der Religionen

Frankfurt: Nach israelfeindlichen Aussagen muslimischer Ratsmitglieder hat die Jüdische Gemeinde mitgeteilt, dass sie ihre Mitgliedschaft im Rat der Religionen vorerst ruhen lässt. Die Islamische Religionsgemeinschaft Hessen wiederum wirft Juden und Medien vor, mit der Antisemitismus-Debatte von den „Kriegsverbrechen“ der israelischen Armee abzulenken.

Read More