Category Archives: Meinungen

»Fake News« als Straftat: Der Dampfplauderer

Der CSU-Politiker Stephan Mayer will sogenannte »Fake News«, also falsche Nachrichten, unter Strafe stellen. Wie das gehen soll und ob auch »Fake News« der öffentlich-rechtlichen Sender strafrechtlich verfolgt werden sollen, erklärt der Bundestagsabgeordnete nicht. Ein Kommentar von Christian Jung.

Read More

Attacken und Scheinheiligkeit

Die Landeszentrale der CSU wurde durch Linksextremisten beschmiert. Über die politische Verantwortung hierfür entzündete sich im Landtag ein handfester Streit. SPD und Grüne sind jedoch nicht alleine verantwortlich. Denn die CSU wurde Opfer ihrer eigenen Politik. Ein Leitartikel von Christian Jung.

Read More

Gibt es noch attraktive Renditen in der Nullzinsphase?

Viele konservative Anleger beklagen heute die fehlenden Anlagemöglichkeiten, weil die Aktien angeblich zu riskant sind und es bei den Anleihen „keine anständigen Zinsen“ mehr gibt. Folglich flüchten sie panikartig in das „Betongold“ und kaufen völlig überteuerte Immobilien. Ein Kommentar von Dr. Viktor Heese, Finanzanalyst und Fachbuchautor.

Read More

Herr A. sucht das Glück

Schlaglicht: Als Agraringenieur Wassim Al A. (33) im Spätsommer 15 nach Deutschland kam, war für ihn das Heilige Land entdeckt. Angela Merkel nannte er noch „Mama Merkel“. So verkündete es der Man aus dem Morgenland der Märkischen Allgemeinen Zeitung. Dort passt er genau in die Flüchtlings-Schublade sozialdemokratisch-linker Schreibervorstellungen.

Read More

Nach Italien: Alexander van der Pyrrhus?

In Österreich hat die FPÖ das Rennen um das Bundespräsidentenamt verloren. Dies könnte angesichts der Abstimmung in Italien zum Verfassungsreferendum seine Bedeutung verlieren. EU-Parlamentspräsident Martin Schulz unterstützt derweil unfreiwillig die patriotischen Kräfte in der EU. Ein Kommentar von Christian Jung.

Read More

Warum die Abwahl von Volker Beck ein Segen ist

Die Grünen in NRW haben an diesem vergangenen Wochenende Geschichte geschrieben, indem sie Volker Beck bei der Listenaufstellung die Rote Karte zeigten. Denn wie einst schon Helmut Kohl hat auch er die Zeichen nicht erkannt, sich rechtzeitig zurück zu ziehen. EinKommentar von Mirko Welsch, Gründer und stellvertretender Bundessprecher »Homosexuelle in der AfD«.

Read More

Frohe Weihnachten!

Schlaglicht: Das Autofahren kostet demnächst mehr. Oder wir fahren elektrisch. Und dann kostet es uns sehr viel mehr. Das Auto bringt uns dann um den letzten Hosenknopf. Aber zum Glück sind wir Kunden ja zu blöd. So sagte es schon der VW-Boss. Das ist der Grauschopf, der Mrd in China versenkte, Mrd-Wiedergutmachung für seine Schummel-Karren an US-Kunden zahlte und Deutschland mindestens 20 000 Arbeitsplätze kostete.

Read More

Ihr habt wirklich gedacht, das funktioniert?

Wie kommt die SPD nur auf die Irrsinnsidee, ihre massiv schwindende Popularität dadurch aufhalten zu können, die personifizierte Unpopulariät in die erste Reihe zu stellen. Das ist ja fast so, als ob man eine Terrorreligion dadurch bekämpft, indem man sich Hunderttausende seiner Vertreter ins Land holt. So dämlich kann doch wirklich niemand sein. Nicht mal die SPD, oder?

Read More

»Jeder Flüchtling sollte vom deutschen Staat ein Smartphone bekommen«

Aras Bacho, hauptamtlicher »Flüchtling« der Huffington Post, fordert in seinem Kommentar den »deutschen Staat« auf, jedem »Flüchtling« ein Smartphone zu kaufen, weil sich der »Flüchtling« dann viel besser integrieren kann. Prima Idee, liebe Huffington Post! Das wird für den Steuerzahler eine super günstige Veranstaltung.

Read More

Deutschland gehen langsam die Ziffern – und das Hirn – aus

Leitartikel: Hinter jeder noch so harmlos daher kommenden Zahlenkombination entdecken die »Kämpfer gegen Rechts« mittlerweile Zahlencodes der »Nazis«. In Sachsen werde Autofahrer genötigt, auf eigene Kosten Fahrzeugschilder auszutauschen. Und beim Edeka-Weihnachtsspot findet die Nazi-Hysterie ihren aktuellen Höhepunkt an Verblödung.

Read More