Category Archives: Meinungen

Wir erwarten den und arbeiten am Epochenwechsel

Die Wahlkampagne Donald Trumps für die US-Präsidentenwahl im November 2016 wird von Tag zu Tag potentiell immer erfolgreicher bewertet. Die deutschen Medien sind da deutlich – vorurteilsbeladen? – skeptischer. Ein Kommentar von Martin Renner (AfD), Gründungsmitglied und im Gründungsvorstand, sowie Sprecher der Alternative für Deutschland NRW.

Read More

Nichts Neues von der Propagandafront

Alp Mar: Ein Resümee.

Read More

Mutti im Sommerstrudel

Schlaglicht: In ein paar Tagen ist der Sommer offiziell vorbei, aber das hat temperaturbedingt nix mit der Realität zu tun. Es ist wie in der Politik. Oder bei der Bahn. Winterfahrplan. Kurz vor Herbstbeginn klettern die Temperaturen auf stattliche 37,9 Grad. Die Hitze scheint Mutti ein besonders fiebriges Sommerinterview beschert zu haben. Die Realität scheint ihr ein paar Schweißperlen auf die hängenden Wangen gezaubert zu haben.

Read More

UNGLAUBLICH!

Alp Mar: Davon, wie UNGLAUBLICH alles ist, wie man sich um Appeasement bemüht, von vertanen Chancen und wie einfach einfache Lösungen sein könnten.

Read More

Was deutsche Medien nicht wissen wollen

Schlaglicht: Erschießt Ali (18) aus München neun Menschen und verletzt zwei Dutzend weitere bei seinem Amoklauf, wird in den Medien am nächsten Tag aus einem Deutsch-Iraner Ali auf einmal der Deutsche David S.. Political Correctness in deutschen Medien, die sich auch nur auf die Äußerungen der Münchner Polizei beriefen.

Read More

Und jetzt der Nachzug

Schlaglicht: Jalal Al Mukdad aus Bad Belzig (Brandenburg) vermisst seine syrische Frau und seine drei Kinder. Er selber hat er eine Wohnung. Er darf zunächst drei Jahre bleiben. Seine Frau und die drei Kinder leben in Daraa im Süden Syriens. Er ist einer von Hunderttausenden, die ihren Nachzug nach Deutschland holen wollen.

Read More

Würzburg – München – Reutlingen – Ansbach. Und dazwischen sexuelle Übergriffe

Leitartikel: Eine Grauenhaftigkeit nach der nächsten reiht sich aneinander und offenbaren immer mehr das Ergebnis einer schamlosen Politik, die gewillt scheint, das Wohlergehen, die innere Sicherheit und die innere Ordnung der Ideologie eines gefährlichen »Multikulturalismus« zu opfern.

Read More

Wo bleibt Dein schöner Traum, islamische Welt?

Wo ist Dein Martin Luther King, der den lieblichen Klang der Freiheit von der Insel Java über die Dächer Riads bis zur Sahara erklingen lässt? Wo ist Dein Staat, der in eine Oase der Gerechtigkeit verwandelt wird? Wann sitzen Deine Brüder und Schwestern gemeinsam am Tisch der Menschlichkeit? Ein Gastbeitrag von Christoph Facius (Vorstandsmitglied der JA BV Köln)

Read More

Traumatisiert

Schlaglicht: Heute fragt man sich, wer von wem traumatisiert wird? Vergeht mal eine Woche, ohne dass Menschen mit Migrationshintergrund Abiturientinnen in Nizza am Strand mit dem LKW niederfahren, mit der Axt durch den Zug rennen oder im Einkaufszentrum um sich schießen?

Read More

Wie lange noch?

Leitartikel: Und wieder ist es geschehen. Und wieder sehen wir die schrecklichen Bilder. Und wieder werden alle möglichen Leute »Je suis« sein. Und wieder werden sie im Blut der Opfer tanzen. Wie lange noch?

Read More