Month: Oktober 2016

Hexenjagd

Alp Mar: Die Identitäre Bewegung und der Staat, der sich in seinem Tun gestört fühlt. Das Bedrohliche für das linke Establishment, das es sich in seinen steuerfinanzierten Biotopen nur allzu gemütlich gemacht hat, ist die Tatsache, dass es die Jugend ist, die aufbegehrt und klar macht, dass Identität, Heimat und Kultur keine x- beliebigen Worthülsen sind.

Read More

Hohe Fehlerquote in der Amadeu-Antonio-Statistik über »rechte Gewalt«

Die linkspolitische, spinnennetzartig verzweigte Amadeu-Antonio-Stiftung soll bei der statistischen Benennung angeblicher »flüchtlingsfeindliche Vorfälle« eine massive Fehlerquote aufweisen. Diese liege bei der Überprüfung für Bielefeld bei 80, eventuell sogar bei 100 Prozent.

Read More

Demokratieverständnis an der LMU München

Einmal mehr zeigt sich das Demokratieverständnis an deutschen Hochschulen. Am Mittwoch fand in der renommierten Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ein öffentlicher Vortragsabend mit dem Thema »Geschlechterrollen in der Neuen Rechten bzw. AFD und PEGIDA« statt.

Read More

Freiburg: Freiwild Frau

In Freiburg im Breisgau sind zwei Frauen von einer 17-köpfigen Gruppe – »die Männer waren dem äußeren Erscheinungsbild nach afrikanischer Herkunft« – massiv sexuell bedrängt worden. Drei Hauptverdächtige wurden zunächst festgenommen, befinden sich jedoch bereits wieder auf freiem Fuß.

Read More

Linke rufen zum Sturz von Merkel auf

Dietmar Bartsch, Fraktionschef der Linken hat der SPD einen gemeinsamen Sturz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Aussicht gestellt. »Sigmar Gabriel könnte nächste Woche Kanzler sein, wenn er und die SPD wollten«.

Read More

845.000 Euro für Monheims Moscheen beschlossen

Monheims Bürgermeister bezuschusst trotz massiven Widerstands zwei islamischen Gemeinden und deren Moschee-Neubauten mit 845,000 Euro. Zuvor wollte er den Gemeinden kostenlos Grundstücke zur Verfügung stellen. Aus juristischen Problemen umgeht er dies durch eine Bezuschussung.

Read More

Siedlung nur für Muslime

Mitten im Herzen von Europa gibt es die erste Siedlung, in der nur Araber, sprich Muslime leben dürfen. Die Dritt- und Viertehefrauen reicher Scheichs lassen sich dort von Einheimischen bedienen, die nur mit Passierschein die rein arabische Gated Communitiy betreten dürfen.

Read More

Ein Stegner auf Reisen

Leitartikel: SPD-Bundesvize Ralf Stegner befindet sich mitten im US-amerikansischen Wahlkampf. Der SPD-Linksaußen will dort für Hillary Clinton alles in trockene Tüchern packen. So zu sagen an vorderster Front – Face to Face – kämpft er sich mutig von einer Ami- Haustür zu nächsten. Hüben, aber mehr hier drüben fragt man sich, ob die ganze Klinkenputzerei Stegners ähnlich wirkungsvoll sein könnte, wie Madonnas Blowjob-Angebot. Und wer den ganzen Reisespaß eigentlich bezahlt.

Read More

»Einzelfall-Map« wächst und wächst

Die »Einzelfälle» gehen mittlerweile in die Tausende: Sexuelle Übergriffe auf Frauen jeden Alters und Kinder, Raubüberfälle, Diebstähle und Körperverletzungen. Die Täter: Immigranten, darunter nicht selten Asylsuchende. Das Projekt »Einzelfall-Map«, das Straftaten aus genanntem Täterkreis dokumentiert, […]

Read More

Rausholen was geht

Die kommende neue rot-rot-grüne Landesregierung in Berlin denkt nach bester Sozialistenmanier an die Ihrigen und versorgt die eigenen Leute mit gut bezahlten Posten. Die Senatorenbegrenzung wird aufgeweicht und die Anzahl der Senatoren und Staatsekretäre erhöht. SPD, Grüne und die Linke schachern sich gegenseitig die Posten zu.

Read More