Month: September 2016

Immer wieder freitags

Schlaglicht: Es ist schon etwas ganz Besonderes, wenn man demnächst direkt neben dem majestätischen Kuppelturm der Nikolaikirche in Potsdam über Teppiche steigt und es laut »Allah u akkbar!« rufen hört. Es murmelt verdächtig, dann jammert es aus mehreren hundert Kehlen. Ja, es ist Freitag und der Islam ist endlich ein Teil des Abendlandes geworden. Fassbar nah. Hier, direkt vor der Tür des Brandenburger Landtags, vor dem Stadtschloss.

Read More

Erstes TV-Duell Clinton-Trump

In der Nacht zum Dienstag lieferten sich die beiden Kandidaten im Rennen um das Weiße Haus ihr erstes von drei TV-Duellen. Bislang soll der Republikaner Donald Trump vor Hillary Clinton in Führung gelegen haben. Der deutsche Mainstream ist sich nach der Debatte sicher: » Clinton führte Trump vor«. Mit Debatten-Video.

Read More

Schule schwänzen um gegen die AfD zu demonstrieren

Die linksradikale Initiative »Jugend gegen Rassismus« hat zu einem Schulstreik am 29.9.2016 in verschiedenen Städten aufgerufen. Grund: Die Erfolge der Alternative für Deutschland (AfD), zuletzt bei der Abgeordnetenwahl in Berlin.

Read More

Syrienkrieg – Ein Erklärungsversuch

Der Krieg in Syrien ist ein militärischer Konflikt mit vielen beteiligten Gruppen und internationalen Eingriffen. Gründe dafür sind gegensätzliche Interessen religiöser, ethnischer, wirtschaftlicher, regionalpolitischer und geopolitischer Natur. Laut dem Schweizer Historiker und Friedensforscher Dr. phil. Daniele Ganser gibt es indes eine relativ einfache Erklärung für den- politisch und medial – verkomplizierten und undurchsichtigen Krieg: Öl und Gas. Ein Erklärungsversuch.

Read More

Macht Link-Sein blöd oder ist das Satire?

Leitartikel: Die Flensburger Linke beantragt im Gleichstellungsausschuss, künftig Arbeitsgeräte »genderneutral« zu bezeichnen. Im linken »Geschellschaftsumkrempeljargon« spricht der linke Genderist/In dann von der/die ScannerIn, der/die ComputerIn, der/die BleistiftanspitzerIn, der/die KopiererIn, der/die StaubsaugerIn.

Read More

Wer gegen die AfD hetzt, dem ist Deutschland egal!

Seit ihrer Gründung 2013 und zunehmend nach dem Essener Parteitag sowie den bemerkenswerten Wahlerfolgen, wird die AfD von allen möglichen Funktionären der sogenannten „Altparteien“ und ihrer politischen Nachwuchsorganisationen massiv angefeindet. Ein Beitrag von Christoph Facius – Vorstandsmitglied Junge Alternative BV Köln.

Read More

DJ Augstein – Europa – Jugend – Reconquista

»Er hat lange überlegt, möchte aber sein Talent nun doch der Identitären Bewegung zur Verfügung stellen. Auch wir sind froh Euch endlich eine Ausnahmeerscheinung im Musikbusiness vorzustellen, die lange nur als Geheimtipp gehandelt wurde – DJ-Augstein.« Mit Video.

Read More

Wir erwarten den und arbeiten am Epochenwechsel

Die Wahlkampagne Donald Trumps für die US-Präsidentenwahl im November 2016 wird von Tag zu Tag potentiell immer erfolgreicher bewertet. Die deutschen Medien sind da deutlich – vorurteilsbeladen? – skeptischer. Ein Kommentar von Martin Renner (AfD), Gründungsmitglied und im Gründungsvorstand, sowie Sprecher der Alternative für Deutschland NRW.

Read More

»Im Zweifel waren es die Rechten«

Im rot-rot regierten Brandenburg wird die polizeiliche Kriminalstatistik nach Gutdünken verfälscht. Der zuständige Ministerpräsident räumte ein, dass es hinsichtlich der Erhebung rechtsextremer Straftaten Änderungen gegeben habe. »Bei der Polizei wird jeder Übergriff, bei dem nicht erwiesen ist, dass er keine rechtsextreme Motivation hat, in die Statistik hineingezählt.«

Read More

Orbán will eine Million Immigranten abschieben

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán spricht sich dafür aus, mehr als eine Million illegale Immigranten aus Europa abzuschieben und sie in großen Immigrantenlagern außerhalb der EU unterzubringen. »Alle, die illegal gekommen sind, sollte man einsammeln und wegbringen. Aber nicht in andere (EU-)Länder, sondern in Gebiete außerhalb der EU«.

Read More