Month: September 2016

Brandenburg: AfD überholt CDU

Die AfD liegt in Brandenburg erstmals vor der CDU, die von einem Umfragetief in das nächste stützt. Vertreter der Etablierten versuchen sich indes mit allen Mitteln in ein positives Licht zu rücken. So wurde Steinmeiers Rede vor der UN-Vollversammlung durch sein Ministerium für die Sozialen Medien und deren Konsumenten »aufgehübscht«.

Read More

Berlin: »Flüchtlinge randalieren« in Unterkunft

In einer Berliner Immigranten-Unterkunft in Reinickendorf »randalierten« rund 50 Immigranten in der Nacht zum Donnerstag. Dabei attackierten die Schutzsuchenden den Wachschutz und zerstörte Einrichtungsgegenstände, Türen und Fenster der Unterkunft an.

Read More

Lamya Kaddor und ihre PR-Nummer

Leitartikel: Die muslimische Autorin und islamische Religionspädagogin Lamya Kaddor hat sich aus Sicherheitsgründen vom Schuldienst beurlauben lassen. Sie habe just zum Erscheinen ihres Buches Morddrohungen erhalten. Schuld daran: das rechte Spektrum und der böse böse böse Henryk M. Broder.

Read More

Was schaffen wir?

Schlaglicht: Es gab mal wieder Geld am Monatsende für die hilfesuchenden Anwohner des Asylantenheims am Potsdamer Villenpark Groß-Glienicke. Und weil es nicht genug gab, oder eben offensichtlich nicht gerecht genug verteilt wurde, griffen rund 30 Schutzsuchende junge Herren zum Knüppel und gingen aufeinander los.

Read More

»Wer hat dieses Foto gemacht? «

Die Fatih-Camii-Moschee in Dresden veröffentlichte am Dienstag auf ihrer Facebook -Präsenz unter anderen ein Bild der brennenden Moscheeeingangstüre mit dem Hinweis, das sei ein Foto vom Anschlag. Nun die Frage: »Wer hat dieses Foto gemacht? «

Read More

Bataclan: Der verschwiegene Horror über Folter und Verstümmelung

Während des dschihadistischen Terroranschlagserie in Paris wurden im Bataclan-Konzerthaus Menschen nicht nur durch die Dschihadisten getötet. Ein bislang zurückgehaltener Untersuchungsausschuss spricht von Folter und Verstümmelung der Opfer.

Read More

Schweiz: Landesweites Burka-Verbot beschlossen

In der Schweiz hat das Parlament eine wegweisende Entscheidung bzgl. der muslimischen Ganzkörperverhüllung getroffen. Die Abgeordneten sprachen mit knapper Mehrheit für ein landesweites Verbot von Burkas aus.

Read More

Dresden: Waren die Täter Linksextremisten?

Am Montagabend wurden an einer DITIB-Moschee und vor einem Kongresszentrum in Dresden zwei Sprengsätze gezündet. Die Polizei geht von einem rechtsextremistischen Hintergrund aus. Im Internet kursierte allerdings auch auf einer linksextremistischen Internetplattform ein Bekennerschreiben – gehalten im feinsten »Szene-Jargon.«

Read More

GEZ-Zwangsvollstreckung unzulässig

Die 5. Zivilkammer des Landgerichts Tübingen urteilte aktuell, dass die Praktiken des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland, »Beiträge« per Zwangsvollstreckung einzutreiben, rechtlich unzulässig sind.

Read More

Antifa sehnt sich den »Volkstod« herbei und startet in Dresden

Die »Antifaschistische und antikapitalistische Antifa-Gruppe Berlin« wünscht Deutschland den »unverzüglichen Volkstod« und ruft dazu auf, am 3. Oktober gleich mal damit anzufangen: »Einheitsfeier zerstören!«

Read More