Month: Juli 2016

Traumatisiert

Schlaglicht: Heute fragt man sich, wer von wem traumatisiert wird? Vergeht mal eine Woche, ohne dass Menschen mit Migrationshintergrund Abiturientinnen in Nizza am Strand mit dem LKW niederfahren, mit der Axt durch den Zug rennen oder im Einkaufszentrum um sich schießen?

Read More

Schießerei in München

Im Olympia Einkaufszentrum in München hat es seine Schießerei gegeben. Inzwischen ist die Zahl der Toten auf acht gestiegen. Meldungen, wonach sich das Geschehen auf andere Orte in München verlagert haben, stellten sich als unrichtig heraus. Die Polizei prüft derzeit Tatbeteiliung einer inzwischen tot aufgefundenen Person. Mit Video.

Read More

Satirischer Protest gegen die Amadeu Antonio Stiftung

Am Mittwoch protestierte die Identitäre Bewegung Deutschland (IBD) in einer satirischen Intervention in den Räume der Amadeu Antonio Stiftung gegen das Gebaren der Stiftung, die sich in letzter Zeit besonders durch die Zensur von einwanderungskritischen Kommentaren in den sozialen Medien hervortat und in dieser Rolle, als ein willfähriger Vollstrecker der staatlich erwünschten Meinung fungiert.

Read More

So sieht »Allahs Geschenk« an Erdoğan aus

Der türkische Präsident Erdoğan nennt 265 tote Menschen und über 1400 Verletzte ein »Geschenk Allahs«. Wie dieses Geschenk tatsächlich aussieht hat weder etwas mit Demokratie noch Rechtsstaatlichkeit zu tun.

Read More

Türkei: Putsch abgewendet

+++ Update +++ In der Türkei haben sich laut einem Medienbericht fast 200 Putsch-Soldaten, die sich im Hauptquartier der Streitkräfte in Ankara verschanzt hatten, ergeben. ++++ Über 1500 Militärangehörigen im ganzen Land festgenommen. Fünf Generäle und 29 Oberste seien ihrer Posten enthoben worden. +++ Der Putsch scheint abgewendet.

Read More

Wie lange noch?

Leitartikel: Und wieder ist es geschehen. Und wieder sehen wir die schrecklichen Bilder. Und wieder werden alle möglichen Leute »Je suis« sein. Und wieder werden sie im Blut der Opfer tanzen. Wie lange noch?

Read More

Piraten-Forderung: Schwarzafrikanischen Drogendealer in Berlin ein Denkmal setzen

Hierbei handelt es sich um keinen Satirebeitrag: Piratenpartei möchte ein Denkmal für afrikanische Drogendealer. Denn diese leisten einen »gesellschaftlich wertvollen und von vielen Menschen geschätzten Dienst«.

Read More

Richtigstellung: Marcus Pretzell hat nicht gegen den Ausschluss Gedeons gearbeitet

In einem Meinungsartikel zum Fall Gedeon wurde durch den Autor behauptet, Marcus Pretzell habe mittels Telefonaten mit Abgeordneten gegen den Ausschluss des wegen antisemitischer Äußerungen in die Kritik geratenen Wolfgang Gedeons gearbeitet. Dies ist nicht richtig. (CJ)

Read More

Wohin im Sommer?

Schlaglicht: Wo ist sie hin, die soziale Gerechtigkeit im „reichen Land?“ Mit 1,8 Mrd unbezahlten Überstunden 2015 haben wir statistisch längst die 46,8-Stundenwoche ohne Lohnausgleich. Und die Zahlen für 2016 sehen noch düsterer aus.

Read More

Sie werden bis auf`s Hemd ausgeraubt!

Der gescheiterte Großflughafen BER ist nur ein Beispiel, wie der Steuerzahler bis auf das Hemd ausgeräubert wird – und sich wundersamer Weise – nicht wehrt.

Read More