Month: April 2016

Muslime tanzten nach Brüsseler Anschlägen

Belgiens Innenminister Jan Jambon zeigt sich schockiert: »Ein erheblicher Anteil der muslimischen Gemeinschaft haben anlässlich der Anschläge getanzt“. Islamfunktionäre in Deutschland verkünden hingegen: » Der Islam ist mit der Demokratie vereinbar«. Wegen der Islamkritik der AfD bezeichnet Aiman Mazyek die Partei mit Hitlers NSDAP.

Read More

Neunmal Nein

Schlaglicht: Wundert es, wenn Menschen nach 40 Berufsjahren und eingezahlten 200 000 Euro und noch einmal 200 000 Euro vom Arbeitgeber gerade mal 40 Euro mehr Rente bekommen, als die, die nie eingezahlt haben?

Read More

Paris: Bereicherung total

Um ein konkretes Gefühl dafür zu bekommen, welche Auswirkungen die Merkelsche Immigrationspolitik für das öffentliche Leben mit sich bringt, sei das nachfolgende Video anempfohlen. In der Nacht zum Freitag kam es in einem illegalen Pariser Camp zu stundenlangen Straßenkämpfen zwischen Immigranten. Mit Video.

Read More

Mit unserem Geld durch alle Instanzen!

Leitartikel: Die Causa Jan Böhmermann ist lächerlich. Die Systemgewinnler weinen um einen aus ihren eigenen Reihen, waren aber tatkräftig dabei, das ihnen angeblich so hohe Gut der Meinungsfreiheit an allen Ecken und Enden zu beschädigen und zu demontieren. Nun soll dem Gefallenen mit allen Mitteln und durch alle Instanzen – und mit unserem Geld – beigestanden werden.

Read More

Was wäre, wenn?

Schlaglicht: Was würde wohl passieren, wenn in die aufgeklärte islamische Demokratie Syrien auf einmal eineinhalb Millionen deutsche, blonde, handytragende Hitlerjungen pro Jahr einreisen würden?

Read More

Weiter so!

Alp Mar: Die jüngsten Anschläge, wie auch alle davor, werden an der Politik muslimischer Masseneinwanderung nichts ändern. Bleiben werden uns die staatlich finanzierte linke Propaganda, die Betroffenheitsrituale und leeren Worthülsen derjenigen, die diese Situation verschuldet haben.

Read More

Minus 33 Prozent

Schlaglicht: Was kann Mutti Merkel noch gegen ihre CDU-Restwähler tun? 33 Prozent, das ist der Tiefststand der Volkspartei, die am Appendix „Ex“ hart arbeitet. Wie geht es noch schneller bergab? Wir geben Hilfe in 15 Punkten:

Read More