Month: März 2016

Gigantischer Lebensmittelskandal in Europa

Es klingt wie die reinste Horrorauflistung: mit Kunstdünger gestreckter Zucker, giftige Stoffe in Hühnchenfleisch, gepanschte Weine, gefärbte Oliven, vergammeltes Rindfleisch oder Affenfleisch und Raupen. Das sind die unappetitlichen und gesundheitsgefährdenden Funde der Europäischen Polizeibehörde in über 57 Ländern.

Read More

Mitleid?

Schlaglicht: Man kann es eigentlich gar nicht mehr hören. Nein, eigentlich will man es gar nicht mehr hören. Bundesweit stieg die Einbruchsquote schon wieder um fast zehn Prozent.

Read More

Bundestagsabgeordnete: Ab Juli 300 Euro mehr im Monat

Die Bundestagsabgeordneten im Deutschen Bundestag erhalten ab Juli einen satten Aufschlag auf ihre Diäten und Pensionen. Über rund 250 Euro mehr in Monat verfügen dann unsere 630 Volksvertreter. Durch die aktuelle Erhöhung steigen die Diäten von derzeit 9082 Euro auf 9327 Euro brutto im Monat.

Read More

Offenheit ist der Preis der Freiheit

Schlaglicht: Sitzen drei Araber im Auto und fahren zum Baumarkt… So oder ähnlich könnten sich Witze anhören, wenn es nicht so bitter wäre.

Read More

Sprachlosigkeit

Dass sich die Schweizer Grünen in keinster Weise von den deutschen Grünen unterscheiden, zeigt das empathielose Gezwitschere von Irina Studhalter, Co-Präsidentin der »Junge Grüne Kanton Luzern« und Vorstand der »Junge Grüne Schweiz«.

Read More

AfD-Jugendorganisation fordert ein Verbot islamischer Migration nach Europa

Die Junge Alternative für Deutschland (JA) fordert angesichts des neuerlichen islamischen Terrors in Brüssel die Migration von Muslimen nach Europa einstweilen sofort zu beenden. Wer den Zusammenhang zwischen dem Islam und dem Terrorismus leugne, der belügt das Volk.

Read More

Brandenburgs Innenminister redet sich die Katastrophe schön

Brandenburgs Innenminister redet sich die Katastrophe schön. Plus 15 Prozent bei Drogendelikten. Mancherorts wird jeder zehnte Einbruchsdiebstahl geklärt.

Read More

Wenn einem soviel Gutes wird beschert…

Schlaglicht: Das also ist des Pudels Kern: Es müssen viele Syrer erst nach Griechenland schwimmen, dass von der Türkei aus genauso viele nach Deutschland dürfen. Das ist der große Wurf, der uns Europäer sechs Mrd Euro kostet und uns jede Menge visafreie Türken beschert. Ist schon einen Asbach-Uralt wert!

Read More

Grüne Inszenierung einer humanitären Katastrophe könnte rechtliche Folgen haben

Leitartikel: Die Inszenierung einer humanitären Katastrophe an der griechisch-mazedonischen Grenze durch linke »Aktivisten«, das drei Menschen das Leben kostete, könnte für die österreichische selbsternannte »Fluchthelferin« Fanny M. ein gerichtliches Nachspiel haben.

Read More

Erst die Türkei, dann die ganze Welt

Schlaglicht: Oh, es hat dem Sultan wohl gefallen. All dieser türkische Honig, den er um den Bart geschmiert bekam! „Die Türkei ist das mit Abstand wichtigste Transitland,“ sagte Mutti Merkel. Die Probleme dieser Welt werden nur beim Sultan gelöst.

Read More