Month: November 2015

ZDF-logo!: Selber Schuld am Terror, Frankreich!

Warum ist Frankreich so oft das Ziel von islamischen Terroristen? Der beitragsfinanzierte ZDF-Nachrichten-Kinderkanal „logo!“, erklärt es unseren Kleinen: Ganz einfach! Frankreich ist selbst schuld!

Read More

Spaghettimonster-Jünger scheitert vor Gericht

Der Vorsitzende der Spaghettimonster-Kirche scheiterte mit seinem Begehren vor Gericht, aus religiösen Gründen mit einer Kopfbedeckung auf dem Passfoto abgebildet zu werden. Die staatlichen Behörden bewerten, was Religion ist und was nicht und gewähren aber auch Ausnahmen. Neutralität geht anders.

Read More

Tschechien und Slowakei: Offene Islamkritik

Die Slowakei ist nicht bereit, muslimische Immigranten aus Syrien aufzunehmen. Aufgrund der Pariser Terroranschläge kündigte der Regierungschef an, „jeden einzelnen Muslim“ im Land zu überwachen. Der tschechische Präsident demonstrierte einen Schulterschluss mit den Gegnern der unkontrollierten muslimischen Immigration.

Read More

„Die CSU macht sich sonst mitschuldig“

David Bendels, der stellvertretende Sprecher des Konservativen Aufbruchs, einer Basisbewegung der CSU, besuchte wenige Tage vor dem Parteitag der CSU den Grenzübergang in Wegscheid. metropolico begleitete den CSU-Politiker. Im anschließenden Video-Interview erklärte der Nationalkonservative warum sich die CSU an Merkels Politik mitschuldig machen könnte.

Read More

Weltfrieden anstreben – in Deutschland versagen

Angela Merkel will durch die Bekämpfung der Fluchtursachen den Massenzustrom eindämmen. In der Konsequenz heißt das den Weltfrieden herzustellen und global die Armut zu beseitigen. Doch ein Fußballspiel zeigt: Schon vor der eigenen Haustüre scheitert die Kanzlerin der offenen Grenzen. Ein Kommentar von Christian Jung.

Read More

Pegida gedenkt Opfern von Paris

In Dresden haben heute zirka 20.000 Teilnehmer der Opfer von Paris gedacht. Doch trotz ruhiger Töne wurde auch deutliche Aussagen getroffen. Der Islam sei die für diese Taten verantwortliche Ideologie, meinte ein Redner, der „Ed der Holländer“ genannt wird. Auch Siegfried Daebritz sprach.

Read More

Norwegen und Dänemark ändern Asylgesetz

Dänemark verschärft, wie angekündigt, seine Asylregeln um den Andrang von Immigranten zu beschränken. Erschwerter Familiennachzug, Kürzungen von Hilfszahlungen und Unterbringung in Zelten trotz angeblich verfügbarer Unterkünfte, sind die Rezepte. Mitgebrachte Wertgegenstände seien abzugeben. Norwegen geht einen ähnlichen Weg.

Read More

Polen: Keine Immigranten-Aufnahme mehr

Als Konsequenz aus den Anschlägen von Paris wird Polen trotz vorheriger Zusage keine Immigranten mehr aufnehmen. Polen müsse die volle Kontrolle über seine Grenzen, über seine Asyl- und Migrationspolitik behalten. Sigmar Gabriel (SPD) sorgt sich indes um die Reputation der muslimischen Immigranten.

Read More

Paris: Bild der Anschlagsfolgen

Auf der Internetplattform Twitter wurden die ersten Bilder des Terroranschlags und deren Opfer aus der Konzerthalle Bataclan veröffetlicht.

Read More

Pirinçci-Veranstaltung wegen Morddrohungen verlegt

Die Junge Alternative (JA), die Jugendorganisation der AfD, hatte den Autor Akif Pirinçci nach Essen eingeladen. Nachdem gegenüber dem Wirt des ursprünglichen Veranstaltungsortes die Drohung ausgesprochen worden war, seine Kinder zu ermorden, wurde die Veranstaltung konspirativ verlegt.

Read More