Month: Oktober 2015

Pirinçci zwingt ZDF zu Unterlassungserklärung

Deutschlands Medien hatten sich zur Vernichtung des Autors Akif Pirinçcis verabredet. Nach anfänglicher Schockstarre kommt der Erfolgsautor ins Laufen und wehrt sich. Das ZDF musste nun eine strafbewehrte Unterlassungsverpflichtungserklärung unterschreiben und auf die weitere Verbreitung von Lügen verzichten.

Read More

Für Immigranten bis 85 arbeiten?

Der Chef des Bundesverbandes der Industrie hält es für möglich, dass das Renteneintrittsalter erst mit 85 beginnen könnte. Dass die Deutschen für die Bewältigung der „Flüchtlingskrise“ auf jeden Fall länger arbeiten werden müssen steht für den Chef des Ifo-Instituts fest. Wird die unkontrollierte Immigration nicht gestoppt, werden wird eine „Wildwestgesellschaft mit allem, was dazugehört“ bekommen.

Read More

„Unbekannter Aufenthaltsort“ statt „Untergetaucht“

Die sächsische Landesregierung streicht nach einem Zahlen- und Begriffs-Wirrwarr im Asyl-Chaos den Begriff „untergetaucht“ von ihrer Internet-Seite und ersetzte ihn durch „unbekannter Aufenthaltsort“. Dass „Flüchtlinge einfach verschwinden“ scheint im nicht mehr kontrollierbaren Asyl-Chaos tausendfach vorzukommen.

Read More

BAMF-Chef freut sich über Asylwelle

Frank-Jürgen Weise, Vorstandsvorsitzender der Bundesagentur für Arbeit (BA) und Chef der Asylbehörde BAMF, hält den Massenandrang von Asylsuchenden für eine Bereicherung. In seiner Begründung diskreditiert der CDU-Mann die deutschen Rentner.

Read More

USA kürzen Gelder für Palästinenser

Wegen der jüngsten Anschlagswelle und der anhaltenden Hetze der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) gegenüber Israel haben die USA die finanzielle Hilfe für die PA massiv gekürzt und vorübergehend eingefroren. Es kommen Zweifel auf, dass die Palästinenser tatsächlich daran interessiert seien, Seite an Seite und in Frieden mit Israel zu leben.

Read More

Refugee-Welcome-Platz in Leipzig

Die Stadtratsfraktion der Grünen will die Umbenennung des Richard-Wagner-Platzes in „Refugees-Welcome-Platz“ unterstützen. Mit großer Mehrheit haben die Leipziger Grünen einem entsprechenden Antrag zugestimmt. Man wolle die Idee einer seit einigen Wochen aktiven Bürgerinitiative prüfen und deren Unterschriftensammlung bestärken.

Read More

Berlin bleibt beim Neutralitätsgesetz

Die Berliner Innenverwaltung kommt nach monatelanger Prüfung zu dem Entschluss: Das Land Berlin hält an der staatlichen Neutralität bei hoheitlichen Aufgaben fest. Lehrerinnen, Polizistinnen und Richterinnen sind bis auf wenige Ausnahmen weiterhin das Tragen des muslimischen Kopftuchs untersagt. Kritik kommt von berufener, muslimischer Stelle.

Read More

Der Westen schafft sich ab

Schlaglicht: VW erleidet durch seine Diesellügenbarone einen Verlust von 3,6 Milliarden Euro. Die ehrliche Deutsche Bank streicht 9.000 Arbeitsplätze, weil sie nur im dritten Quartal des Jahres sechs Milliarden Miese verbucht. Die Stromerzeuger jammern über hohe Kosten, auf denen sie durch selbstverschuldete Atompolitik sitzen bleiben würden.

Read More

460.000 zusätzlichen Hartz-IV-Empfänger

Die Bundesagentur für Arbeit prognostiziert bis zu 460.000 zusätzliche Hartz-IV-Empfänger aufgrund des unkontrollierten Immigrationsstroms. Die Deutschen sollen sich jedoch nicht sorgen, so die Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD), da auch mehr Jobs in der Asylindustrie herausspringen werden.

Read More

Tausende bei AfD-Kundgebung in Erfurt

Trotz massiven Behinderungsversuchen von rot-rot-grüner Seite sowie durch Kirchenvertreter und Verbände fand am Mittwoch unter der Teilnahme von tausenden Bürgern die Mittwochsveranstaltung der AfD-Thüringen statt. „Wir lassen uns keine Angst machen und demonstrieren so lange weiter, bis es einen Politikwechsel gibt“, so Björn Höcke, Landessprecher der AfD-Thüringen.

Read More