Month: September 2015

Zwei Drittel gegen Angela Merkel

Leitartikel: Angela Merkel dilettiert durch den politischen Alltag, begleitet von einem überforderten Innenminister und einer ob der fatalen Entscheidungen begeisterten Opposition. Einzig aus Bayern schallt der Unionskanzlerin der Ruf der Vernunft einer bestürzten CSU entgegen. Die Basisbewegung „Konservativer Aufbruch“ erneuert die Forderung nach einem Bruch mit Merkel.

Read More

Weiter Sonderzüge aus Salzburg

Düsseldorf: Ungebremst treffen weitere Sonderzüge aus Salzburg mit Asylbewerbern in der Landeshauptstadt ein. Nachdem in der letzten Woche bei einem Asylsuchenden aus Algerien Tuberkulose festgestellt wurde, richtet die Stadt ab Freitag im Stadtteil Benrath eine Krankenstation für Asylbewerber ein, um der Verbreitung von Krankheiten entgegenzuwirken.

Read More

Vom Leuchtturm zum Lemming

Alp Mar: Wir müssen erkennen, dass Deutschland ein Irrenhaus ist und die Patienten das Regiment übernommen haben. Dies ist Fakt und traurige Tatsache- eine Hypothek, deren Folgen noch unsere Urenkel und Enkelinnen belasten werden, falls es unser Land dann überhaupt noch gibt! Vom Leuchtturm zum Lemming.

Read More

Saudi-Arabien leitet UN-Menschenrechtsratgruppe

Die UN sind um eine Absurdität reicher: Der Botschafter Saudi-Arabiens ist jetzt Vorsitzender einer Expertengruppe des UN-Menschenrechtsrats bei den Vereinten Nationen in Genf. Jene Organisation, die angetreten war, Menschenrechte zu sichern, entpuppt sich einmal mehr als anti-demokratische Einrichtung.

Read More

Und wieder ein blutiges Opferfest

Leitartikel: Ab Donnerstag ist es für die rasant ansteigende Gruppe der Muslime in Deutschland wieder soweit. Exakt 70 Tage nach dem Fastenmonat Ramadan beginnt das blotige Schächten, das mittlerweile anscheinend zum lukrativen Zubrot für deutsche Nebenerwerbsschächter ausgebaut wurde.

Read More

Pegida sollte stiften gehen

Die Chancen Pegidas sollten nicht vertan werden. Der Übergang zur Partei ist ein Fehler, weil dieser Schritt keine Lücke füllt, sondern eine schafft. Aus der Graswurzel-Bewegung könnte das intellektuelle Gegengewicht zu den mit Steuergeldern überfütterten Parteistiftungen werden. Von der Straße in die Köpfe der Menschen, vom Marsch auf die Straße zum Marsch durch die Institutionen. Ein Kommentar von Christian Jung.

Read More

„Ab November kein SEK“

Düsseldorf: Offenbar sind die Ermittler Marco G. im Fall der Bonner Bombe durch dessen ehemaligen Betreuer beim Jobcenter auf die Spur gekommen. Der sagte am Montag im Salafisten-Prozess aus, dass G. auf ihn „stark religiös“ wirkte, aber kein Interesse an der Arbeitssuche zeigte.

Read More

Massenschlägerei in Duisburg

Duisburg: In der Nacht auf Montag sind im Stadtteil Homberg offenbar zwei Großfamilien aufeinander losgegangen. Die Polizei war mit mehr als 15 Streifenwagen im Einsatz. Augenzeugen berichteten, dass auch Schüsse gefallen sein sollen.

Read More

Wettbewerb der Kulturen

Europa erlebt einen seit Jahrhunderten nie dagewesenen Zustrom von Menschen aus dem islamischen Kulturraum. Dies muss Europa als Herausforderung begreifen: Entweder Europa verändert die Welt – oder Europa wird von den angrenzenden Kulturen verändert. Ein Gastbeitrag von Freddy Kühne.

Read More

„10 Milliarden Euro Kosten für die Flüchtlinge“

Das ifo-Institut prognostiziert für die Immigration Kosten von mindestens zehn Milliarden Euro. Kosten für Bildungsmaßnahmen und den Familiennachzug der gering bis gar nicht qualifizierten Immigranten kommen hinzu. Diese kämen aus Staaten, die eine Analphabeten-Rate von bis zu 53 Prozent aufwiesen. Die SPD lehnt ein Aussetzen des Mindestlohns ab.

Read More