Month: August 2015

„Bundesregierung muss Grenzen sichern“

Der Bundesvorstand der Wählervereinigung Bürger in Wut (BIW) zeigt sich ange­sichts der wachsenden Zahl von Asylbewerbern besorgt. Der BIW-Vor­sitzende Jan Timke fordert die Bundesregierung zur Sicherung der Gren­zen auf, um den Zustrom illegaler Zuwanderer einzudämmen.

Read More

Wieder Polizisten in Marxloh beschimpft

Duisburg: Bei einer Festnahme im Stadtteil Marxloh wurden Polizisten von Schaulustigen beschimpft. Verwandte des Festgenommenen verhielten sich „äußerst aggressiv“. Erst mit dem Einsatz mehrerer Streifenwagen gelang es der Polizei, den Einsatz zu Ende zu bringen. Am Dienstag wird Bundeskanzlerin Merkel in Marxloh erwartet.

Read More

Zensur auf Geheiß der Genderlobby

Frauenverbänden und Gleichstellungsbeauftragten legte gegen die Talkshow „Hart aber fair“ Programmbeschwerde wegen Lächerlichmachen des Gender-Themas und Sexismus ein. Der WDR hat nun die Sendung aus seiner Mediathek entfernt.

Read More

Nicht nach Regeln der „Deutschlandabschaffer“

Björn Höcke (AfD), Sprecher der AfD-Thüringen und Fraktionsvorsitzender im Thüringer Landtag, veröffentlichte auf Facebook seine Stellungnahme zu den massiven Ausschreitungen in der Immigratenunterkunft in Suhl und machte klar, dass er nicht nach „den Regeln der Deutschlandabschaffer“ spielen wird.

Read More

Massiver Protest in Heidenau

Im sächsischen Heidenau protestieren seit Mittwoch Anwohner gegen das geplante Asylantenheim mit 250 Immigranten. In der Nacht zum Samstag eskalierte die Situation, als der erste Bus mit Immigranten in Heidenau ankam. Die Polizei setzte Hubschrauber und Tränengas ein.

Read More

Wutbürger 4.0

Schlaglicht: Griechenlandhilfe? „Ich kann`s nicht mehr hören!“ Und jetzt tritt der Tsipras auch noch zurück. Von allen Ämtern und Versprechen, nur nicht von unseren Milliarden-Zusicherungen. Asylproblematik? „Die sollen doch daheim bleiben!“

Read More

Schwedendemokraten sind Nr. 1

Die Schwedendemokraten scheinen es geschafft zu haben und sind laut einer Umfrage die stärkste Partei in Schweden. Auch im einstigen Multi-Kulti-Vorzeigeland Schweden scheint der Scheitelpunkt der selbstaufopfernden Immigrationspolitik erreicht zu sein.

Read More

Zuwanderung „zivilisatorische Notwendigkeit“?

Düsseldorf: Zuwanderung sei eine „zivilisatorische Notwendigkeit“, wenn Deutschland im Jahr 2030 nicht „arm, alt und weiblich“ sein will. Das sagte die städtische Flüchtlingsbeauftragte Miriam Koch (Grüne) am Donnerstag bei einem Bürgerforum im Stadtteil Unterrath.

Read More

Ramelow fordert Apartheid!

Leitartikel: Der linke Ministerpräsident von Thüringen, Bodo Ramelow fordert, nachdem es nach der „Misshandlung“ eines Korans zu einem Gewaltausbruch unter Immigranten in der Unterkunft Suhl kam, die Hilfsbedürftigen nach Ethnien zu trennen. Nennt man dieses Ansinnen nicht Apartheid?

Read More

Vier Jahre Haft für illegale Immigranten

Ungarn will zukünftig Menschen, die versuchen, das Land illegal zu betreten oder den neuen Grenzzaun beschädigen, mit bis zu vier Jahren Haft bestrafen. Bis zur Fertigstellung des 175 Kilometer langen Grenzsicherungszauns sollen tausende Polizisten die ungarische Grenze zu Serbien sichern.

Read More