Month: Mai 2015

„Die Beschäftigten werden gemobbt“

Im Tarifstreit zwischen der Deutschen Post und der Gewerkschaft Verdi wird der Ton rauer. „Mobbing von Beschäftigten“ lautete der Vorwurf von Post-Chef Appel in Richtung Verdi. Solche und ähnliche Methoden sind der im linkspolitischen Spektrum verhafteten Gewerkschaft nicht fremd.

Read More

Schießerei in Duisburg-Marxloh

Duisburg: Im Stadtteil Marxloh haben Unbekannte am Sonntag auf zwei Menschen geschossen. Ein Mann erlag den Verletzungen, eine schwangere Frau wird notoperiert. Eine Großfahndung wurde eingeleitet. Der von türkischen Einwanderern geprägte Stadtteil gilt als überdurchschnittlich gefährlich.

Read More

„Isolationshaft“ für Marco G.?

Düsseldorf/Wuppertal: Gegen den mutmaßlichen Bonner Bombenleger Marco G. soll „strenge Isolationshaft“ verhängt worden sein. Dem seien „permanente anti-islamische Provokationen seitens der Schließer“ vorausgegangen, so der Islamist Bernhard Falk. Marco G.s bisheriges Verhalten vor Gericht lässt jedoch ganz andere Gründe für eine solche Disziplinarmaßnahme vermuten.

Read More

Anti-Islam-Demo in Arizona

In Phoenix im US-Bundesstaat Arizona hat eine Motorradgruppe von etwa 200 Menschen eine Anti-Islam-Demonstration vor einer Moschee abgehalten. Die Veranstaltung wurde von einem Veteranen des Irak-Krieges organisiert und war eine Reaktion auf ein dschihadistisches Attentat vor zwei Wochen in Texas. Die Attentäter waren Besucher der Moschee.

Read More

ATIB greift das ZDF an

Die ATIB wirft dem ZDF „Kampagnen-Journalismus gegen seinen Verband“ vor. Das ZDF hatte am Dienstag eine spektakuläre Reportage über türkisch-rechtsextremistische Graue Wölfe in Deutschland gesendet. Am Freitag warf die ATIB, die darin ebenfalls Erwähnung fand, dem Sender „Generalverdacht gegen Muslime“ vor und kündigte rechtliche Schritte an.

Read More

Gymnasiale Wahlfälscher statt Wahlhelfer?

Schüler des Lloyd-Gymnasiums in Bremerhaven sollen bei der Stimmenauszählung für die Stadtverordnetenversammlung bewusst manipuliert haben. Der Vorfall könnte weitreichende Folgen haben: Die AfD hatte Unregelmäßigkeiten bemängelt und angekündigt, ein Wahlprüfungsverfahren einzuleiten.

Read More

SPD-OB-Kandidatin sagt Pegida den Kampf an

Die Kandidatin von SPD, Linken und Grünen für das Dresdner Oberbürgermeisteramt, Eva-Maria Stange (SPD), hat, sollte sie das Amt erringen, eine „härtere Gangart“ gegen Pegida angekündigt. Bei der Wahl ihrer Verbündeten zeigt sich die Kandidatin, wie viele ihrer politischen Kollegen und Genossen wenig wählerisch.

Read More

IS-Unterstützerin als Erzieherin?

Düsseldorf: Die wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung angeklagte Karolina R. hat am Donnerstag im IS-Prozess ihre Tat indirekt gestanden. Die Distanzierung von den Gräueltaten des IS musste ihr die Richterin aber erst in den Mund legen. Danach wurden die Termine für die Plädoyers und das Urteil festgelegt.

Read More

KZ-Besuch nur für Nicht-Muslime

Der bayerische Landtagsabgeordnete Klaus Steiner (CSU) ist der Meinung, dass viele Kinder aus muslimischen Familien „keinen Zugang zu unserer Vergangenheit” hätten und deshalb während ihrer Schulzeit auch keine KZ-Gedenkstätte besuchen müssen. Dazu seien diese „kognitiv und emotional nicht in der Lage.“

Read More

„Wahre Finnen” stellen Außenminister

Der zukünftige finnische Außenminister heißt Timo Soini, Vorsitzende der „Wahren Finnen“ und in den deutschen Mainstreammedien als „Rechtspopulist“ verschrien. Inwieweit der EU- und Eurokritische Politiker Einfluss auf die EU-Politik haben wird, ist momentan schwer zu bewerten.

Read More