Month: Oktober 2014

Sammelt Milli Görüs für den „Heiligen Krieg“?

Milli Görüs steht im Verdacht, in ihren Moscheen Geld für die Terror-Organisation IS gesammelt zu haben. Dies stehe in einem Bericht, der jedoch von zuständigen Politikern zurück gehalten werde, da man diesen vor der Veröffentlichung „bereinigen“ müsse. Der Raunheimer SPD-Bürgermeister stellt sich vor Milli Görüs und weist alle Vorwürfe als „nicht belegbar“ zurück.

Read More

Verdi drohte Amazon mit Streik zu Weihnachten

Verdi droht dem der weltweit größte Online-Händler Amazon weiterhin mit Streiks. Aktuell wird dem Unternehmen angedroht, die Arbeitsniederlegung währen des wichtigen Weihnachtsgeschäfts aufzunehmen. Verdi: „Wir werden weiter streiken. Das kann sehr kurzfristig sein“.

Read More

Schluss mit lustig: Muslim zeigt Dieter Nuhr an

„Der Islam ist ausschließlich dann tolerant, wenn er keine Macht hat. Und da müssen wir unbedingt für sorgen, dass das so bleibt!“ Solche Kommentare des Kabarettist Dieter Nuhr sind einem Osnabrücker Muslim zu viel – er zeigt Nuhr wegen „Beschimpfung von Bekenntnissen und Religionsgesellschaften“ an und ruft zum Boykott gegen den Auftritt von Dieter Nuhr in Osnabrück auf.

Read More

Mit Hooligans gegen Salafisten?

Nachdem die Politik in NRW vier Jahre lang fast nichts gegen Salafisten getan hat, wollen am Sonntag in Köln mehrere tausend Fußball-Hooligans gegen die radikalen Anhänger Allahs demonstrieren. Islam-Kritiker und Salafisten-Gegner distanzieren sich reihenweise davon. Der Initiator aber verteidigt die Kundgebung.

Read More

Was hat Sven Lau im IS-Lager gemacht?

Scharia-Polizist Sven Lau hat mehrfach betont, dass seine Reisen nach Syrien nur einem „humanitärem Engagement“ gedient hätten. Jetzt ist ein Foto aufgetaucht, dass ihn bewaffnet mitten im IS-Gebiet zeigt. Nachfragen von metropolico führten zu einem Schlagabtausch zwischen Laus Anwalt Mutlu Günal und dem Journalisten Franz Feyder.

Read More

Todesschütze von Kanada identifiziert

Die kanadische Regierung hat die Terrorwarnstufe nach der Ermordung eines Soldaten durch einen Islamisten erhöht. Der Täter, der schon länger unter Beobachtung stand, wurde bei einer Verfolgungsjagd von der Polizei erschossen. Update: Bei dem erschossenen Attentäter handelt es sich um Michael Zehaf-Bibeau. Ein Kanadier mit Migrationshintergrund und angeblichen Verbindungen zum Islamischen Staat.

Read More

Tochter von Hamas-Vize in Israel behandelt

Nach Komplikationen bei einem Standardeingriff in einem Spital in Gaza ließ der Vize-Chef der Terror-Organisation Hamas, Ismail Haniyeh, eine seiner Töchter in einem israelischen Krankenhaus behandeln. Der zweite Mann der islamistischen Terror-Organisation stellt den Konflikt zwischen Israel und Palästina hinten an, wenn es um das Leben seines Kindes geht.

Read More

Türkisches Kulturministerium streicht Stücke von Fazıl Say

Das türkische Kulturministerium hat Kompositionen des international bekannten türkischen Pianisten Fazıl Say aus dem staatlichen Orchester-Jahresprogramm gestrichen. Say äußerte sich in der Vergangenheit immer wieder islam- und regierungskritisch, was ihm unter anderem eine Anklage wegen Blasphemie einbrachte.

Read More

„Die Euro-Skeptiker sind zurück“

Die europakritische Ukip-Parteien haben ein neues Mitglied gefunden. Sie sind nun groß genug, um eine neue Fraktion im EU-Parlament zu bilden. Den Fraktionsstatus hatte die EFDD durch den Austritt einer Abgeordneten aus Lettland letzte Woche verloren.

Read More

Salafist wäre fast Polizist geworden

Düsseldorf: Koray D. ist angeklagt, einen Mord geplant zu haben, um die Ehre seines Propheten zu verteidigen. Am Montag ging es vor dem OLG darum, dass der Salafist fast Polizist geworden wäre. Erst durch seinen Antrag auf einen Waffenschein wurden die Ermittler auf ihn aufmerksam.

Read More