Month: August 2014

NRW-SPD ohne Plan gegen Terror-Rückkehrer?

Wenn die Terror-Organisation IS im Irak und Syrien weitere militärische Niederlagen erleidet, droht eine verstärkte Rückkehr von frustrierten und hochgefährlichen Salafisten nach Deutschland. Jüngste Aussagen eines nordrhein-westfälischen SPD-Politikers lassen befürchten, dass die NRW-SPD noch immer kein Konzept gegen Salafisten hat.

Read More

Weiterer Ebola-Verdachtsfall in Europa

Das griechische Gesundheitsministerium hat am Freitag einen weiteren Ebola-Verdachtsfall gemeldet. Vorher ist ein Ebola-Patient in Spanien gelandet. Somit ist Ebola in Europa angekommen. Angeblich stellt Ebola aber, trotz massenhafter Einwanderung aus den betroffenen Gebieten, keine Gefahr für Europa dar.

Read More

OSZE: Kritik an Erdogans Umgang mit Medien

Am Sonntag will sich der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan zum Staatspräsidenten wählen lassen. Umfragen sehen den Vorsitzenden der islamisch-konservativen Partei AKP vorn. Die Medienbeauftragte der OSZE, Dunja Mijatovic, zeigte sich allerdings „alarmiert über das jüngste Beispiel der Einschüchterung und Bedrohung von Journalisten in der Türkei“.

Read More

SPD: Schärferes Vorgehen gegen Islamisten sind CDU- „Stammtischattacken“

Der stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Ralf Stegner hält den Vorschlag der Union, schärfer gegen Islamisten in Deutschland vorzugehen, für eine „Stammtischattacke“ mit dem Ziel, das Instrument der Doppelten Staatsbürgerschaft zu diskreditieren.

Read More

Verregnete Anti-Israel-Demo in Duisburg

Duisburg: Wegen des strömenden Regens war die Demonstration des „Netzwerk gegen Rechts“ am Freitag gegen Israel eher unterdurchschnittlich besucht. Trotzdem nutzte das Netzwerk die Kundgebung, seine eigenwillige Interpretation des Nahost-Konfliktes vorzutragen.

Read More

USA greifen in Irak-Krise ein

US-Präsident Barack Obama konnte vor dem Terror der Organisation „Islamischer Staat“ (IS) nicht weiter die Augen verschließen. Die US-Armee interveniert zaghaft im Norden Iraks, warf Hilfsgüter ab, flog erste Luftangriffe und ging mit Drohnen gegen IS-Krieger vor. Führende Vertreter der Republikaner fordern ein stärkeres Engagement der Streitkräfte.

Read More

SPD: Aufnahmestopp wegen türkischer Unterwanderung

Die SPD-Kreis Altona hat einen Aufnahmestopp für Neumitglieder verhängt. Grund hierfür: Es wird befürchtet, dass rund um den türkischstämmigen ehemaligen SPD-Politiker Bülent Ciftlik gesteuert ein Masseneintritt aus der türkischstämmigen Community initiiert wird um die anstehende Wahlversammlung zu manipulieren.

Read More

Wirtschaftsaussichten im Euro-Raum eingetrübt

München: Das ifo-Institut sieht dunkle Wolken am Himmel aufziehen. Die aktuelle wirtschaftliche Lage verharrt in ihre Beurteilung auf einem niedrigen Niveau. Nun hätten die Erwartungen für das nächste Halbjahr allerdings ebenfalls deutlich nachgegeben und seien von 123,0 auf 118,9 Punkte gesunken.

Read More

Türkische Nationalisten bedrohen Filmemacher

Der Filmemacher Fatih Akin thematisiert in seinem neusten Film den Genozid an den Armeniern durch die Osmanen. Nun wird er von türkischen Nationalisten mit dem Tode bedroht. „Der Film kommt in kein türkisches Kino.“

Read More

Streit im Frankfurter Rat der Religionen

Frankfurt: Nach israelfeindlichen Aussagen muslimischer Ratsmitglieder hat die Jüdische Gemeinde mitgeteilt, dass sie ihre Mitgliedschaft im Rat der Religionen vorerst ruhen lässt. Die Islamische Religionsgemeinschaft Hessen wiederum wirft Juden und Medien vor, mit der Antisemitismus-Debatte von den „Kriegsverbrechen“ der israelischen Armee abzulenken.

Read More