Month: Januar 2014

Frankreichs Ausverkauf

Frankreich verkauft seine Vorstadt-Ghettos an Katar. Durch gezielte Einkaufstouren in Europa vergrößert das islamistische Katar sukzessive seinen politischen Einfluss.

Read More

Soldaten, ihr seid schlechte Verlierer!

Birgit Stöger: Sind deutsche Soldaten testosteronverseuchte, aggressive Neidhammel, Frau Göbel?

Read More

„Antifa“ jetzt doch gegen Salafisten?

Die „Antifa“ ruft dazu auf, in Mönchengladbach gegen Salafisten und Pro NRW zu demonstrieren.

Read More

Ich will auch einen Feiertag!

Frank-Furter Schnauze: Neues vom „Zentralrat der Spanier in Deutschland“

Read More

Ungleichheit ist nicht schuld an der Armut

„Die reichsten 85 Menschen dieser Erde haben mehr Vermögen, als die 3,5 Milliarden der Ärmsten zusammen. Die Kluft zwischen arm und reich wird immer größer und hält die Menschen in der Armut gefangen.“ Diese Aussage ist so simpel wie sie falsch ist.

Read More

Die große Enteignung kann beginnen

Der Vorschlag des IWF, eine 10-prozentige Zwangsabgabe auf Sparguthaben zu erheben wurde überraschend schnell nun auch von der Deutschen Bundesbank aufgegriffen und für gut befunden.

Read More

Tunesien erhält neue Verfassung

Zwei Jahre hat das tunesische Übergangsparlament an der neuen Verfassung gearbeitet, die am Sonntag mit großer Mehrheit verabschiedet wurde.

Read More

Aufbruch mit Henkel

Exklusiv: metropolico-TV-Videodokumentation über den Parteitag der AfD in Aschaffenburg (jetzt mit Video!)

Read More

Al-Qaida nutzt deutsche Pässe für Anschläge

Das Terror-Netzwerk Al-Qaida benutzt deutsche Reisepässe zur Vorbereitung von Anschlägen in Europa. Jetzt kritisiert Ismail Tipi die zu sorglose Vergabe der deutschen Staatsbürgerschaft und will diese bei Salafisten wieder aberkennen lassen.

Read More

David Cameron, der getriebene Politiker

Das geplante Referendum Camerons über den Verbleib Großbritanniens wurde am vergangenen Freitag vom britischen Oberhaus mehrheitliche abgelehnt. Der britischer Regierungschef David Cameron erleidet somit eine herbe Niederlage. Sein Prestigeprojekt ist gescheitert. Trotzdem setzt er weiterhin auf einen harten, innenpolitischen Kurs.

Read More